<
>
Die Zertifizierung von Netzqualitätsmessgeräten

Die Qualität der elektrischen Energie wird mit Netzqualitätsmessgeräten gemessen, die das METAS rückführbar kalibriert und zertifiziert.

Das Erscheinungsbild von winzigen Oberflächen messen

Das METAS führt Farbmessungen an Materialien durch, die im Normalfall schwer zu charakterisieren sind, etwa winzig kleine Gegenstände oder Objekte, die bei unterschiedlicher Beleuchtung oder je nach Blickwinkel ihr Aussehen verändern.

News

Alle

Zur Darstellung der Medienmitteilungen wird Java Script benötigt. Wenn sie Java Script nicht aktivieren möchten, können sie über den unten stehenden Link die Medienmitteilungen lesen. 

Zur externen NSB Seite


Themen

Innosuisse-Forschungspartner

Nutzen Sie die Kompetenz des METAS in Forschung und Entwicklung auf den verschiedensten Gebieten der Metrologie.

Konformitätsbewertungsstelle METAS-Cert

Die akkreditierte Konformitätsbewertungsstelle METAS-Cert ist die von der Schweiz bezeichnete und von der EU anerkannte Stelle für die Konformitätsbewertung von Messmitteln. METAS-Cert führt für Hersteller von Messmitteln die für das Inverkehrbringen vorgeschriebenen Konformitätsbewertungen durch.

Lehrstellen

Das METAS legt Wert darauf, ein attraktiver Ausbildungsstandort zu sein. Es bietet sechs verschiedene Berufslehren in den Bereichen Labor (Chemie und Physik), Elektronik, Technik und im kaufmännischen Bereich sowie Hochschulpraktika an.

Das METAS

Portrait

Das METAS ist der Ort, an dem die Schweiz am genausten ist. Es ist gewissermassen der Hüter der Masseinheiten für die Schweiz. Mit seiner Tätigkeit und seinen Dienstleistungen sorgt es dafür, dass hierzulande mit der Genauigkeit gemessen und geprüft werden kann, wie es für die Belange von Wirtschaft, Forschung und Gesellschaft erforderlich ist.

https://www.metas.ch/content/metas/de/home.html