Länge, Nano- und Mikrotechnik

Portrait

Die korrekte Messung von Länge, Form, Winkel und Oberflächenbeschaffenheit ist entscheidend für eine zuverlässige und effiziente Fertigung von Gütern. Das gilt von kleinsten Dimensionen, wie nano-strukturierten Oberflächen, über Mikro-Komponenten für die Medizin- und Kommunikationstechnik bis hin zu grossen Bauteilen der Maschinenindustrie.

Im Fachbereich «Länge, Nano- und Mikrotechnik» gewährleisten wir mit unseren hochgenauen Messgeräten und Messverfahren die Rückführung aller Längenmessungen auf die Einheit Meter. Mit unseren Kalibrier- und Messdienstleistungen unterstützen wir die Industrie und Forschung dabei, zuverlässig und genau messen zu können.

Um mit dem Stand der Technik Schritt zu halten, entwickeln wir unsere Messmöglichkeiten laufend weiter. Dazu führen wir verschiedene Forschungs- und Entwicklungsprojekte durch. Unser Spezialgebiet ist die Mikromesstechnik, entsprechend einem der Schwerpunkte des Werkplatzes Schweiz.

Dienstleistungen

Unsere Messdienstleistungen umfassen praktisch sämtliche Grössen und Messmittel der dimensionellen Metrologie zur Bestimmung von Länge, Form, Winkel und Oberflächenbeschaffenheit.

Kalibrierungen
Mit unseren Kalibrierdienstleistungen stellen wir den Anschluss Ihrer Längenmessmittel an die nationalen Normale sicher.
Unsere Kalibrierzertifikate sind international anerkannt. Dazu betreiben wir ein Qualitätssystem nach ISO/IEC 17025.

Zulassungen und Konformitätsbewertungen
Wir führen nationale Zulassungen nach der Längenmessmittelverordnung durch. Für Konformitätsbewertungen von Messmitteln nach dem neuen und globalen Konzept kontaktieren Sie bitte METAS Cert.

Beratungen
Wenn Sie Fragen zu unseren Dienstleistungen haben oder eine Beratung benötigen, sind wir gerne für Sie da. Kontaktieren Sie uns unverbindlich. 

length@metas.ch

Forschung und Entwicklung

Mit Forschungs- und Entwicklungsprojekten halten wir unsere Messeinrichtungen und Kompetenzen auf dem Stand der Technik. So können wir auch in Zukunft die benötigten Dienstleistungen anbieten und Innovationen fördern. Dabei arbeiten wir mit anderen Metrologieinstituten, Hochschulen oder der Industrie zusammen. Im Rahmen des EMPIR Forschungsprogramms sind wir an mehreren europäischen Projekten beteiligt.

Als Forschungspartner der Kommission für Technologie und Innovation (KTI) arbeiten wir in KTI-Projekten mit. Wir sind an einer Zusammenarbeit mit der Industrie interessiert. Unsere Stärken liegen in der Oberflächen-, Nano- und Mikrotechnik.

Letzte Änderung 30.06.2020

Zum Seitenanfang

Kontakt

Eidgenössisches Institut für Metrologie
Labor Länge, Nano- und Mikrotechnik
Lindenweg 50
CH-3003 Bern-Wabern
T +41 58 387 01 11
length@metas.ch

Kontaktinformationen drucken

https://www.rhf.admin.ch/content/metas/de/home/fabe/laenge.html