Messen auf dem neuesten Stand: Forschung und Entwicklung am METAS

Forschung und Entwicklung sind wichtige Aufgaben des METAS. Als nationales Metrologieinstitut steht das METAS an der Spitze der Messkette und ist dem Markt vorgelagert. Deshalb ist eine eigene Forschungs- und Entwicklungstätigkeit unabdingbar.

Die Forschung und Entwicklung des METAS konzentriert sich auf Projekte, deren Ergebnisse einerseits von der Verwaltung und der Politik direkt zur Bewältigung ihrer Aufgaben benötigt werden und andererseits der Schweizer Wirtschaft und Forschung die benötigte, international anerkannte metrologische Infrastruktur zur Verfügung stellen.

Die Forschungs- und Entwicklungsstrategie des METAS hat drei Schwerpunkte:

Letzte Änderung 05.10.2020

Zum Seitenanfang

Kontakt

Eidgenössisches Institut für Metrologie
Hugo Lehmann
Lindenweg 50
3003 Bern-Wabern
T +41 387 387 02 93
hugo.lehmann@metas.ch

Kontaktinformationen drucken

https://www.openegov.admin.ch/content/metas/de/home/fue/forschung.html