Zertifizierung von Uhren

Der Prozess der Zertifizierung mechanischer Uhren ist in den Anforderungen METAS N001 beschrieben.

Die Zertifizierung stützt sich in erster Linie auf die Wasserdichtigkeit, die chronometrische Leistung, die Widerstandsfähigkeit gegenüber Magnetfeldern und die Gangreserve der Uhren.  

 

Publikationen

nach oben Letzte Änderung 19.09.2018