Informatiker/in EFZ Fachrichtung Systemtechnik

 

Unsere kleine und vielseitige Informatikabteilung bietet dir eine umfassende Ausbildung als "Informatiker/in mit Fachrichtung Systemtechnik", damit du den Mitarbeitenden des METAS eine adäquate Infrastruktur bereitstellen kannst und den reibungslosen Betrieb garantierst.

Das bietet dir die Lehre am METAS

  • Mitarbeit bei der Realisation, Integration, Inbetriebnahme und Unterhalt sämtlicher Informatiklösungen im Betrieb
  • Entwicklung neuer Gesamtlösungen
  • Aufbau und Wartung von Informatiksystemen
  • Installation von Computern, Servern, Storages und Netzwerken
  • Optimieren bestehender Systeme und Abläufe
  • Anwenderinnen und Anwender beraten und unterstützen
  • Analyse und Behebung von Störungen und Einsatz im ServiceDesk
  • Im 1. Lehrjahr Basisausbildung im Bbc

Dein Profil

  • Abschluss Sekundarschule mit guten Noten in den mathematischen Fächern 
  • Theoretisches und praktisches Interesse für Informatik
  • Neugier und Wissensdurst
  • Logisch-abstraktes Denkvermögen
  • Geduld und Ausdauer
  • Dienstleistungsbereitschaft und Kontaktfreudigkeit
  • Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Gute Englischkenntnisse
  • Rasche Auffassungsgabe und ausgeprägte Konzentrationsfähigkeit
  • Systematische Arbeitsweise

Schnuppern

Wir empfehlen, im Berufsbildungscenter einen Schnuppertag zu absolvieren.

Zusätzlich ist ein Schnuppertag im METAS Bestandteil des Selektionsverfahrens.

Fachliche Fragen

Herr Gregor Meili, Berufsbildner, beantwortet deine Fragen gerne unter Tel. +41 58 387 05 11

Letzte Änderung 13.07.2020

Zum Seitenanfang

https://www.metas.ch/content/metas/de/home/metas/offene-stellen/lehrstellen/informatiker-in-efz.html