METAS-Preis 2020

Informationen, METAS, 14.02.2020

METAS-Preis 2020 für Metrologie in der Chemie

Das METAS vergibt den diesjährigen Swiss Chemical Society Award an Kamyar Mehrabi. Er hat als Doktorand in der Gruppe von Prof. D. Günther (ETHZ) innovative Verfahren entwickelt zur Quantifizierung einzelner Nanopartikel.
Das METAS ehrt mit diesem Preis junge, in der Schweiz tätige Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler für einen herausragenden Beitrag auf dem Gebiet der Metrologie in der Chemie oder der Biologie.
Der Preis wird national ausgeschrieben und ist auf Personen beschränkt, die zum Zeitpunkt des Einsendeschlusses mit Schweizer Wissenschafts- oder Forschungsinstitutionen verbunden sind.
Die Ausschreibung für den METAS-Preis 2021 läuft bis Ende September 2020. Bewerbungen müssen der Schweizerischen Chemischen Gesellschaft eingereicht werden.

Weitere Informationen
METAS-Preis für Metrologie in der Chemie – Ausschreibung

nach oben Letzte Änderung 14.02.2020